RAdisson Blu Andermatt - 7 Summits    

09.07. 2021 bis 12.07.2021

7 Summits Triathlon Camp



Die Ferienregion Andermatt ist durch die zentrale Lage und umgeben von acht Alpenpässen der ideale Ausgangspunkt für alle Triathleten die Höhenmeter lieben und Natur- und Kulturliebhaber, die unvergessliche Momente in einer starken Bergwelt suchen.

Du liebst es Höhenmeter zu absolvieren und kein Pass ist dir zu hoch?
Du möchtest über 7000 Höhenmeter in 3 Tagen erklimmen?
 
Dann ist das Wochenende die ultimate Challenge für dich.
 

Triathlon Programm & Ablauf


 Freitag 09.07.2021 - Oberalp


Ab 13 Uhr Early Check In - Hotel Reception

14:30 Uhr - Begrüssung und Besammlung im Foyer Hotel Radission Blu

15:00 Uhr - Fahrt auf den Oberalppass (etwa 25km mit 600Hm)


Anschliessend (optional) kurzer  Koppellauf

Ab 19:00 Uhr Abendessen


  Samstag  -  10.07.2021 - Susten - Grimsel - Furka


Ab 7 Uhr Frühstück

8:30 Uhr Fahrt - Susten - Grimsel - Furka (120km - 3500 Höhenmeter)

Wegbeschreibung:

Andermatt - Göschenen - Wassen - Sustenbrüggli - Sustenpass - Innertkirchen - Mälchenegg - Grimselpass -

Mälchenegg - Gletsch - Belvédère - Furkapass - Hospental - Andermatt


Die Strecke führt RennvelofahrerInnen zunächst von Andermatt durch die Schöllenen nach Göschenen und weiter nach Wassen. Von dort fährt man inmitten der imposanten Bergwelt durch das Meiental hinauf zum Sustenpass. Wer den Pass erklommen hat, wird schon bald vom Steingletscher begrüsst. Ab Innertkirchen erfolgt der Aufstieg vorbei am Grimselsee zum Grimsel, wo Murmeltiere Wache halten.

Über mehrere kurze Kehren geht es bergab nach Gletsch. Hier hat die Furka Dampfbahn ihre Bergstation. Es folgt die Steigung hinauf zur Furka. Von der Passstrasse aus kann noch einmal die furchterregende Serpentinenkonstruktion des Grimselpasses bestaunt werden. Kurz vor der Passhöhe passieren RennvelofahrerInnen das Hotel Belvédère. Während der Abfahrt geniesst man die malerische Landschaft auf der Urner Seite. Die Strecke nach Hospental weiter nach Andermatt erlaubt es, das Erlebte Revue passieren zu lassen.



19:00 Uhr Abendessen


Sonntag    - 11.07.2021 - Furka - Nufenen - Gotthard

Ab 7 Uhr Frühstück  

8:30 Uhr Abfahrt Furka - Nufenen - Gotthard (106km - 3100 Höhenmeter)

Wegbeschreibung:

Mit drei mythischen Pässen, die regelmässig auf dem Programm der Tour de Suisse stehen, gehört diese Tour zu den absoluten Klassikern der Alpen.


Andermatt - Realp - Tiefenbach - Furkapass - Ulrichen - Ladstafel - Nufenenpass -
Airolo - Motto Bartolo - Gotthardpass - Hospental - Andermatt

Von Andermatt aus ist als erster Pass der Furka zu bezwingen. RennvelofahrerInnen absolvieren elf Kilometer bis zur Passhöhe auf 2436 m ü. M.. Weiter im Kanton Wallis wartet eine lange Talfahrt ins Gommertal. Man sollte nicht vergessen, sich zu stärken, denn hier beginnt die 13 Kilometer lange Bergfahrt auf den Nufenen (2478 m ü. M.).

Der Nufenen ist als zweithöchster asphaltierter Pass der Schweiz nach dem Umbrail ein ziemlicher Brocken. Im italienischsprachigen Teilder Schweiz wird man mit einer herrlichen Talfahrt bis Airolo willkommen geheissen, wo schliesslich die dritte Passfahrt zum Gotthard (2091 m ü. M.) hoch beginnt. Der Grossteil des Verkehrs verschwindet im viertlängsten Tunnel der Welt, der Rest nimmt die Hauptstrasse zum Pass.
Die RennvelofahrerInnen strampeln auf der alten Strasse, genannt La Tremola, nach oben.


Einzigartig in den Alpen: die Tremola ist auf den 24 Serpentinen im oberen Teil gepflastert. Ist die Passhöhe erreicht, liegt Andermatt nur wenige Kilometer weiter unten.


17:00 Uhr - 18:00 Uhr  Recovery Schwimmen

19:00 Uhr Apero und Abendessen


Montag - 12.07.2021 - Abreise




Erleben Sie das Radisson Blu Hotel im Herzen der Schweizer Alpen

Erleben Sie die zauberhaften Schweizer Alpen und ihre wunderschöne Natur, in die das Radisson Blu Hotel Reussen in Andermatt eingebettet liegt.

Übernachten Sie in diesem malerischen Dorf in einer Höhe von 1.444 Metern – das perfekte Reiseziel für begeisterte Pässetouren. Genießen Sie beim Aufwachen den Blick auf die malerischen, schneebedeckten Berggipfel und erfreuen Sie sich an der klaren Luft, während Sie auf Ihrer Terrasse einen frisch aufgebrühten Kaffee trinken. Das Radisson Blu Hotel Reussen, Andermatt ist der ideale Ausgangspunkt für alle Arten von Bergaktivitäten und Pässe Touren mit dem Rennvelo.




Geräumige Unterkunft mit modernen Annehmlichkeiten

Die 244 eleganten Hotelzimmer und Suiten verfügen über eine ganze Palette an erstklassigen Annehmlichkeiten, darunter kostenloses Highspeed-WLAN, Zimmerservice rund um die Uhr und LED-Fernseher.

Aufgrund unserer hervorragenden Lage sind das Stadtzentrum in wenigen Gehminuten erreichbar, so dass Sie Ihr Abenteuer in der Inner Schweiz in vollen Zügen genießen können.

Nach einem Tag voller Sport oder Sightseeing können Sie sich mit einer entspannenden Massage in unserem hoteleigenen Spa- und Wellness-Center belohnen.


Hier finden Sie auch Fitnesseinrichtungen, eine Sauna, ein Dampfbad und einen 25m Pool.
Lassen Sie anschließend den Tag bei einem Glas Ihres Lieblingsweins in der gemütlichen BärBar ausklingen.


Zauberhaftes Andermatt

Unterschiedliche Sprachen und Kulturen sind hier schon immer zusammengekommen, und Menschen aus der ganzen Welt zieht es seit Jahrhunderten in das Urserntal. Andermatt liegt zwischen Berggipfeln und Pässen, Seen und Klippen und ist der Mittel- und Knotenpunkt nicht nur zwischen unterschiedlichen Kantonen und Ländern, sondern auch zwischen unterschiedlichen Kulturen. Andermatt liegt wahrhaft abseits der „ausgetretenen Pfade“. Sie erreichen den Ort nur über kurvenreiche Passstraßen.



Services




Kosten & Leistungen:

Standard Zimmer incl.  Frühstück


Die modernen, warm und gemütlich eingerichteten Standardzimmer überzeugen mit fröhlichen Farben und alpinen Holzelementen, wodurch Sie sich sofort wie zu Hause fühlen.

Diese Zimmer bieten alle Annehmlichkeiten für einen komfortablen Aufenthalt, darunter auch ein Smart TV und eine gut ausgestattete Minibar. Außerdem haben Sie aus den Zimmern einen herrlichen Blick auf die Piazza und das Feriendorf Andermatt.



3 Tage im Einzelzimmer Standard (Zimmergrösse: 28 m²) 690 CHF

3 Tage im Doppelzimmer Standard (Zimmergrösse: 28 m²) 490 CHF

Andere Suiten und Zimmer auf Anfrage

Es kann Halbpension für 49 CHF dazugebucht werden - 3 Gang Menü oder Buffet nach Wahl des Küchenchefs

Geführtes Triathlon Programm wie oben beschrieben

3 Übernachtungen mit Frühstück

Schwimmtraining in reservierten Bahnen

Austausch und Spass in lockere Atmosphäre

Beherbungskosten & Zimmertaxen

Bidon & Schwimmkappe




Zusätzliche Information & Vorraussetzung:

Das Trainingslager ist auf maximal 15 Personen begrenzt und wird mit mehreren Trainer / Guides durchgeführt.

Durchführung des Camps ab 8 Personen.

Es wird mindestens zwei unterschiedliche Leistungsgruppen geben, an den Pässen sollte aber jeder sein eigenes Tempo und Rhythmus finden.

Du kannst 300m am Stück kraulen, kannst 5 - 6 h Velo fahren und hast schon einige Erfahrungen mit Pässen gemacht.

Ihr solltet mit dem Rennvelo kommen.

Wir sind flexibel und passen das Training ggf. an der Wettersituation an.

Tipp: Komme gut und ausreichend erholt zum Camp, damit du maximal profitieren kannst.

Denkt bitte daran euch zwischendurch ausreichend zu verpflegen.